7-Tage-Frische-Garantie 7-Tage-Frische-Garantie Lieferung wie abgebildet Lieferung wie abgebildet Geld-zurück-Garantie Geld-zurück-Garantie
loginAnmelden

Exotische Sträuße für den besonderen Moment.

Manchmal muss es auch bei einem frischen Blumenstrauß etwas ganz Besonderes sein – etwa für einen besonderen Anlass oder auch für einen besonderen Menschen.
Details
Aus 1 Nadelprothea, 3 orange Rosen, grüne Chrysanthemen, Hyperikum, Pistazie, Pittosporum, Lederfarn, Salal, Kokosrinde und eine Bastschleife besteht der Strauß.
Aus 1 Nadelprothea, 3 orange Rosen, grüne Chrysanthemen, Hyperikum, Pistazie, Pittosporum, Lederfarn, Salal, Kokosrinde und eine Bastschleife besteht der Strauß.

23,95 € Versandkostenfrei
Art.Nr.: 104020
  

bestellen
1 Prothea, 3 rote Rosen, weiße Chrysanthemen, Hyperikum, Sisal, Kokosrinde, verschiedenes Beiwerk.
1 Prothea, 3 rote Rosen, weiße Chrysanthemen, Hyperikum, Sisal, Kokosrinde, verschiedenes Beiwerk.

27,95 € Versandkostenfrei
Art.Nr.: 104022
  

bestellen
Gebunden wird der Strauß aus 1 Nadelprotea, 2 orange Rosen, Trachelium, Hyperikum, Pistazie, Pittosporum, Lederfarn, Salal, Kokosrinde, Bastschleife .
Gebunden wird der Strauß aus 1 Nadelprotea, 2 orange Rosen, Trachelium, Hyperikum, Pistazie, Pittosporum, Lederfarn, Salal, Kokosrinde, Bastschleife .

22,95 € Versandkostenfrei
Art.Nr.: 104021
  

bestellen

Warum exotische Blumen so anziehend sind.

Exotische Blumen Stellen Sie sich ein Blumenfeld vor, Tulpen zum Beispiel. Schön sind sie, bunt, vielgestaltig. Und doch würde Ihre Aufmerksamkeit von einer einzelnen Blume gefesselt, die zwischen all den Tulpen steht und irgendwie anders ist. Tulpen, Rosen, Gerbera – all diese Blumen sind beliebt und können fantastisch in Szene gesetzt werden. Doch kommt eine exotische Blüte ins Spiel, stiehlt sie allen anderen Blumen die Show. Denn alles, was wir exotisch nennen, fühlt sich geheimnisvoll an, weckt Wünsche und Sehnsüchte, verspricht uns das Einzigartige und Außergewöhnliche. Wie etwa die üppigen Blüten der Protea, die das Herzstück unserer exotischen Sträuße sind.

Dabei stammt die Protea – auch Zuckerbusch oder Silberbaum genannt – aus dem südlichen Afrika, wobei man am südafrikanischen Jonaskop in einer Höhe von rund 1.650 m weltweit die meisten Protea-Arten finden kann. An den immergrünen Sträuchern und kleinen Bäumen wachsen die charakteristischen kegelförmigen Blütenstände in gleißender Sonne. Und als hätten Sie das ganze Sonnenlicht in sich vereint, strahlen die großen Blüten eine atemberaubende Schönheit aus, die ihresgleichen sucht.

Wie wir exotische Blumen perfekt in Szene setzen.

Die rosa Blüte der Protea und die gelbe oder orange Blüte der Nadelprotea ähneln beide einer Koralle, deshalb fasziniert ein Protea-Strauß auch fast so wie ein exotisches Korallenriff und zieht alle Blicke sofort auf sich. Als Begleiter stellen unsere erfahrenen Floristen der exotischen Diva verschiedene frische Blumen zur Seite: Zur orangen Nadelprothea gesellen sich etwa drei orange Rosen und grüne Chrysanthemen, zur klassischen rosafarbenen Prothea arrangieren wir rote Rosen und weiße Chrysanthemen. Kombiniert mit Dschungelmoos, Hyperikum-Beeren, Sisal oder Kokosrinde vereinen die Sträuße die ganze Schönheit ferner Welten. So sind unsere exotischen Sträuße zum Beispiel ideal als fröhlicher Abschiedsgruß, wenn jemand nach dem Abitur oder im Studium in ein Auslandsjahr geht. Aber auch für Geschäftspartner oder zur Geschäftseröffnung kommen exotische Sträuße immer gut an und Sie bleiben damit in bester Erinnerung. Ein weiterer Vorteil unserer exotischen Sträuße: Anders als heimische Exemplare, wie etwa Rosen, werden exotische Blumen nicht mit einer bestimmten Symbolik in Verbindung gebracht, sodass man mit einem exotischen Strauß von frische-blumen.de auch in dieser Hinsicht nichts falsch machen kann.

Wie Sie die Schönheit der Protea lange konservieren.

Die Protea liebt ausgiebige Pflege. Deshalb sollten Sie die die dicken, holzigen Stiele alle paar Tage nachschneiden und die Blumen in frisches Wasser stellen. Sehen die Blüten irgendwann dann doch nicht mehr so frisch aus, kann man Protea-Blüten wunderbar als Trockenblume konservieren, indem man die Blume über Kopf im Halbschatten an einem luftigen Ort zum Trocknen aufhängt, so als ob die Protea den Wind spüren muss, der an der Südspitze Afrikas weht.